tags

Beschreibung

Genießen Sie reizvolle Einblicke in die idyllische Mittelgebirgslandschaft während einer einstündigen Rundfahrt auf der Talsperre Pöhl.

An Bord heißt man Sie herzlich willkommen!
Fernab vom Alltagsstress können Sie die Seele baumeln lassen und die eindrucksvolle Natur rund um das “Vogtländische Meer” kennenlernen. Ein besonderes Erlebnis versprechen die vielseitigen Themenfahrten mit musikalischen, literarischen und kulinarischen Höhepunkten. Für Ihr leibliches Wohl an Bord ist mit erfrischenden Getränken und genüsslichen Snacks ebenfalls bestens gesorgt.

Gerne können Sie unsere Fahrgastschiffe für Ihre individuellen Wünsche chartern. Mit je 83 Innen- und 60 Sonnendeckplätzen bieten die Schiffe ausreichend Platz für Festlichkeiten mit größeren Gesellschaften.

Die Schiffsanlegestelle befindet sich ganz in der Nähe der Staumauer bei Jocketa. Oberhalb dieser stehen 2 Busparkplätze zur Verfügung. Diese sind direkt an der Straße und aus Richtung Möschwitz/Plauen gut zu erreichen. Ihre Reisegäste können somit bequem zur Anlegestelle laufen. Desweiteren sind an der Bushaltestelle “Möschwitz/Gunzenberg” in beiden Fahrtrichtungen je 3 Parkmöglichkeiten für Busse. Hier ist man auf einem Fußweg zum Schiff ca. 7 min, unterwegs. Behindertenparkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung. Parkplätze für Pkw finden Sie am Parkplatz Möschwitz oder am Parkplatz Staumauer.

Details:

Wir sprechen: deutsch

  • Busparkplatz auf dem Gelände / am Haus
  • Busausstieg in unmittelbarer Nähe
  • Busgruppen willkommen
  • Behindertengerecht
  • Gut für Senioren geeignet

Leistungen

Inkludierte Leistungen:

Vor den Vögeln Einschiffen!
Wie das möglich ist? Ganz einfach – mit dem neuen Kombiticket.
Das Kombiticket verbindet die einstündige Schiffsrundfahrt auf der Talsperre Pöhl mit einer einstündigen Flugshow in der nahegelegenen Falknerei Herrmann zum Vorzugspreis. Damit können idyllische Landschaftsimpressionen von Bord der Fahrgastschiffe mit spektakulären Flügen von Weißkopfseeadlerweibchen Lakota sowie der sibirischen Uhu-Dame Olga und Co. innerhalb eines einzigen Tickets bewundert werden.