tags

Beschreibung

Erleben Sie den Jahreswechsel in wahrhaft fürstlicher Runde und nehmen Sie teil am stilvollen Silvesterball in Monaco! In den mondänen Badeorten entlang der Côte d’Azur verbrachten bereits der französische Adel und die Bourgeoisie des 18. Jahrhunderts aufgrund des milden Klimas ihre Wintermonate. In wunderschönes Licht getaucht genießen Sie mediterrane Küstenstädte wie Nizza und idyllische Bergdörfer wie Saint Paul de Vence und Grasse, die nicht ohne Grund zahlreiche berühmte Künstler des 19. Jahrhunderts magisch anzogen. In Monte-Carlo heißt es dann Eintauchen in die „Welt der Schönen und Reichen“ bei einem Casino-Besuch, einem Spaziergang am Jachthafen oder bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt.

Reiseprogrammvorschlag:


Am Morgen startet Ihr eleganter Kurztripp an die Côte d’Azur. Mit Cocktailkleid und Anzug im Gepäck fliegen Sie von Frankfurt aus nach Nizza. Bereits am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung herzlich empfangen. Gemeinsame Fahrt zunächst nach Nizza mit anschließender Stadtrundfahrt und Rundgang durch die historische Altstadt. Der mondäne Badeort besticht mit prachtvollen Palästen, Parks, Museen und Galerien und war bereits im 18. Jahrhundert beim französischen Adel und Bürgertum als Feriendomizil auch im Winter äußert beliebt. Gegen Mittag kehren Sie im Bistro „Le Rene“ zu einem für Einheimische typischen „Socca Imbiss“ ein. Stilecht darf auch das Glas Weißwein nicht fehlen! Nach dem Mittagsimbiss geht es weiter nach Monaco. Eine kurze Orientierungsfahrt durch Monte-Carlo endet an Ihrem zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel. Hier verabschiedet sich Ihre Reiseleitung mit Tipps und Empfehlungen für einen Bummel z.B. auf dem Weihnachtsmarkt von Monte-Carlo. Sie beschließen den ersten Tag mit einem gemeinsamen Abendessen (3-Gang-Menü) in einem traditionellen französischen Restaurant in der Nähe Ihres Hotels. Bon appétit! (M, A)

3 Übernachtungen in Monte-Carlo.

2. Tag: Tagesausflug Vence, Saint Paul de Vence, Grasse & Gorges du Loup
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihre Reiseleitung zu einem Ganztagesausflug durch das Landesinnere. Erster Stopp ist die hoch auf einem Bergrücken thronenden Ortschaft Vence, deren Altstadt ganz von einer historischen Stadtmauer umschlossen wird. Die Atmosphäre eines kaum berührten Voralpenstädtchens liegt in der Luft. Sie spazieren durch die Porte de Peyra und erreichen den Place du Grand Jardin mit seiner riesigen Esche aus dem Jahr 1538. Sie besuchen die von Henri Matisse gestaltete Chapelle-du-Rosaire und bewundern die „Vençoise“, eine Skulptur von Jim Ritchie vor dem Rathaus. Weiter geht es bis zur idyllischen Ortschaft Saint Paul de Vence, bekannter Wohnort vieler Künstler wie Marc Chagall, Auguste Renoir, Pablo Picasso und Yves Montand. Nach der freien Mittagpause, in der optional die Fondation Maeght mit ihrer umfangreichen, weltbekannten Sammlung moderner Kunst besucht werden kann, geht die Fahrt weiter über die Ortschaft Grasse und durch die wunderschöne Naturlandschaft der Gorges du Loup zurück nach Monaco. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den gehobenen Lifestyle der Monegassen und unternehmen Sie einen Spaziergang am berühmten Jachthafen des Fürstentums. Oder wie wäre es mit einem Casino-Besuch? (F)

3. Tag – Stadtrundgang Monte Carlo & Casino de Monte-Carlo & Silvesterball im Hotel Hilton
Heute Vormittag steht ein Stadtrundgang durch Monte-Carlo mit Besuch der 1875 erbauten, beeindruckenden Kathedrale von Monaco auf dem Programm … und Ihre Reiseleitung hält schon das nächste Highlight für Sie bereit. Sie erhalten einen exklusiven Zugang in das noch geschlossene „Casino de Monte-Carlo“ mit zweistündiger Führung durch das historische Gebäude. Der Nachmittag steht für einen letzten Stadtbummel vor dem Jahreswechsel zur freien Verfügung. (F, A)

Um 20:00 Uhr öffnen sich dann die Türen des festlich dekorierten Ballsaals „Atlantique“ zum alljährlichen Silvesterball mit musikalischer Unterhaltung und Tanz. An großen runden Tischen wird ein erstklassiges 4-Gang-Silvestermenü mit Wein, Mineralwasser, Café und Champagner serviert. Vom Ballsaal aus haben Sie Zugang zur großen Terrasse mit Blick auf das Fürstentum und ein herrliches Panorama auf das Feuerwerk um Mitternacht. Fürstlicher kann das neue Jahr nicht beginnen!

4. Tag – Monte Carlo – Eze – Nizza, Rückflug nach Deutschland
Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es nun schon Abschied nehmen vom Savoir-vivre an der „Blauen Küste“. Auf der Rückfahrt nach Nizza legen Sie einen letzten Zwischenstopp in Eze ein. Ihre Reiseleitung führt Sie durch die kleinen Gassen des idyllischen Bergdorfs bis zum renommierten Parfumhaus Fragonard. Hier erhalten Sie eine spannende Einführung in die Welt der französischen Parfüme mit Produktionsstätte und historischem Museum. Zum Ende der Führung erhält jeder Gast ein Souvenir der Côte d’Azur für den Neujahrstag. Anschließend Freizeit für einen Bummel durch die Ortschaft mit ihren kleinen Boutiquen, Restaurants und Bistros. Nach der kurzen Mittagspause Weiterfahrt über Nizza bis zum Flughafen. Nach Verabschiedung Ihrer Reiseleitung, Check-in und Rückflug nach Deutschland. (F)

Details zur Unterkunft:

Unterbringung in einem eleganten Hotel in Monte Carlo

Leistungen

Inkludierte Leistungen:
  • Flüge ab Frankfurt nach Nizza und zurück mit Lufthansa in der Economy-Class
  • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
  • 3 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in einem französischen Traditions-Restaurant (3 Gänge)
  • 1 x Galadinner (4 Gänge) im Hotel Hilton im Rahmen des Silvesterballs inkl. Wein, Champagner, Café und Mineralwasser
  • 1 x traditioneller Mittagsimbiss „Socca“ inkl. einem Glas Wein in Nizza
  • Transfers, Stadtrundfahrten und Tagesausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers, Stadtrundfahrten und Ausflüge
  • Stadtrundgang Nizza
  • Tagesausflug Vence, Saint Paul de Vence, Grasse, Gorges du Loup
  • Stadtrundgang Monte Carlo mit Besuch der Kathedrale von Monaco
  • Exklusive Führung im Casino de Paris
  • Eintritt Silvesterball im Hotel Hilton
  • Fahrt nach Eze mit Führung durch das Parfumhaus Fragonard
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
… und speziell für Sie als Gruppenleiter/in
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Professionelle, mehrfarbige Reiseausschreibung für die Bewerbung Ihrer Reise (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Video